Depilation – Haarentfernung

Entfernen unerwünschter Körperhaare, Preis je nach Aufwand

Warmwachs-Variante

Ein speziell gut verträgliches Wachs wird mittels einer Wachskartusche auf die Haut aufgetragen. Danach wird ein Fließstreifen auf die zu enthaarende Stelle aufgelegt und fest angedrückt. Nach ein paar Sekunden zieht man den Fließstreifen in Gegenhaarwuchsrichtung ab.
Vorteil: schnelle Methode, Haare wachsen weicher nach, der Haarwuchs wird weniger je Hautpartie, erneutes Wachsen in ca. 3-4 Wochen
Evtl. Nachteil: Wachs hat ca. 40 Grad, ziept etwas

Zuckerwachs-Variante

Hier wird mit einer Masse aus Zucker und Zitrone gearbeitet, ein Wallnuss-großes Stück Zuckerwachsmaterial wird in Gegenhaarwuchsrichtung auf die Haut aufgetragen und in die Haare eingearbeitet, anschließend zieht man die Zuckerpaste in speziellen ruckartigen Bewegungen von der Haut ab.
Vorteil: lässt sich mit warmen Wasser leicht entfernen, tut weniger weh, Material ist nicht warm oder heiß, erneutes Wachsen in 4-6 Wochen, Haarwachstum wird weniger, sehr sauberes Ergebnis, Haare dürfen dazu kürzer sein
Evtl. Nachteil: diese Methode benötigt bedeutend mehr Zeit